Das Wetter und die Wettervorhersagen

Heute zeitweise Schneefall, bei auffrischendem Wind auch Schneeverwehungen.Heute Früh in Franken und an den Alpen Schneefall, vormittags auf die übrigen Regionen ausbreitend. Zum Abend zunehmend in den Süden zurückziehende Schneefälle. Dazwischen nur wenige Aufhellungen. Maximal -3 bis +3 Grad, die höchsten Werte westlich des Spessarts. Auflebender Westwind mit starken bis stürmischen Böen. Gebietsweise Schneeverwehungen!In der Nacht zum Mittwoch allmählich südostwärts abziehende Schneefälle. Nachfolgend einige Wolkenlücken und nur noch vereinzelt Schneeschauer. Verbreitet Frost zwischen 0 und -8 Grad sowie Glätte durch Schnee oder Schneematsch.

Am Mittwoch meist stark bewölkt, aber zunächst nur vereinzelt Flocken. Im Tagesverlauf von Westen her wieder häufiger Schneefall, am Untermain auch Schneeregen. Höchstwerte -1 bis +4 Grad. Etwas auffrischender Südwestwind, gebietsweise starke Böen.

In der Nacht zum Donnerstag weitere Niederschläge, im Flachland von Westen her allmählich in Regen übergehend. Dabei örtlich Glatteisrisiko! Nach Norden hin später längere trockene Phasen. Tiefstwerte +1 bis -4 Grad. Glätte durch Schnee, Schneematsch oder überfrierende Nässe.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis